Prinzip der Ortstrennung

Dieses Rollenspiel basiert auf dem Prinzip der Ortstrennung.

Bei der Ortstrennung wird das RPG - wie der Name schon sagt - in verschiedenen Aufenthaltsorten unterteilt, wo gepostet und gespielt werden kann. Wenn man einen Ort im Inplay wechselt, muss auch der jeweilige Thread gewechselt werden. Für jeden Ort gibt es einen bestimmten Thread.

Beispiel:
Dein Charakter hält sich in der Cantina von Ahto-City auf Manaan auf. So wird im Unterforum Innerer Rand » Manaan » Ahto-City ein Thread mit Cantina von Ahto-City erstellt.

Sollte der Charakter im Laufe des Spiels irgendwann auf die Gassen wechseln, muss er den Thread wechseln, indem er mit tbc (to be continued) angibt, wo er hingeht und mit cf (come from) angibt, von welchem Ort er kommt.

Für gewöhnlich wird ein bestimmter genau definierter Zeitraum von einigen Stunden angegeben, in denen man spielen kann. Da wir im Star Wars Universum unter keiner speziell vorgeschrieben Zeit spielen können, denn jede Normalzeit ist auf jedem Planeten anders und allein die Hyperraumreisen würden uns zuviel Flexibilität nehmen, müssen wir Zeitsprünge unabhängig von anderen Planeten durchführen, um so das Inplaygeschehen immer in etwa parallel halten zu können. Ganz genau kann man die Übersicht natürlich nie haben.

Erstellt werden können diese Threads nur von einem Admin! Bitte meldet euch in diesem Thread, falls ihr einen Ort braucht, der noch nicht vorhanden ist und wir werden uns schnellstmöglich darum kümmern.


Besonderheiten

Normalerweise ist es innerhalb der Ortstrennung nicht möglich, sich an zwei Orten gleichzeitig aufzuhalten, da das Ganze zu kompliziert werden würde. Doch da uns vermehrt aufgefallen ist, dass Schnellposter nicht auf ihre Kosten kommen und die gemächlicheren Poster immense Probleme haben, deren Ansprüchen gerecht zu werden, ohne selbst die Lust zu verlieren, haben wir uns eine neue Regelung einfallen lassen.

Wie funktioniert das?
Ab sofort können sich Charaktere auch in zwei Spielszenen gleichzeitig aufhalten, die allerdings in chronologischer Reihenfolge befinden müssen.

Beispiel:
Postpaar 1: Corvus & Silar
Postpaar 2: Jake & Silar

Corvus postet mit Silar in einem Topic, allerdings hat Corvus nicht ganz so viel Zeit wie Silar und braucht dementsprechend länger für die Antworten.
Da aber abgesprochen war, wie die Szene ausgeht, springt Silar einfach schon mal in die nächste Szene mit Jake, spielt aber parallel noch die mit Corvus zu Ende.
Das Ganze beeinträchtigt die Szene mit Corvus nicht, da dieser mit der neuen von Silar nichts zu tun hat, ermöglicht aber gleichzeitig Jake und Silar ihre gemeinsame Szene schon zu starten und nicht warten zu müssen.

Das Postpaar 2 ist Inplay zeittechnisch später als das Postpaar 1, beide werden aber parallel gespielt.

Was für Vorteile bringt dies?
Den langsameren gemächlicheren Postern unter euch nimmt es etwas den Druck von den Schultern, der sicherlich vorhanden ist, wenn ein Post gefordert wird und wohl für alles förderlich ist, nur nicht für ein schönes, gemeinschaftliches Spiel. Die schnelleren haben die Möglichkeit in zwei Szenen gleichzeitig zu spielen und so ihrer Kreativität und dem Spaß am Posten aufrecht halten zu können, bevor Frust über Wartezeiten, Desinteresse an Geschichtssträngen etc. sich einstellt. Plots, die nur noch an einer Szene hängen, können von nun an früher gestartet und für alle frei gegeben werden.

Was muss ich von nun an beachten?
Zum einen geschieht dies alles auf freiwilliger Basis! Wir wollen niemanden dazu nötigen in mehr als einer Szene zu spielen, sondern euch einfach die Chance geben freier und schneller zu agieren. Es muss bereits zu Beginn der zweiten Szene feststehen, wie die erste Szene ausgeht, damit es nicht zu unlogischen Handlungen kommt und man sich im Endeffekt nur selber ein Beinchen stellt. Sobald die erste Szene beendet ist, fügt ihr, genauso wie früher auch, einfach das passende tbc zu der Szene ein, in der ihr bereits spielt.
Bitte meldet euch in diesem Thread, solltet ihr in zwei Topics parallel agieren wollen, damit wir eine grobe Übersicht haben. Meldet euch auch, wenn ihr nicht mehr doppelt unterwegs seid, sodass wir euch aus der Liste streichen können!

Bei Fragen steht euch das Team gern zur Verfügung.


Zurück nach oben

Text © by Corvus