Das Volk der Hutten



Hutten, oder auch Hutts, sind große, fettleibige reptilienartige Wesen, denen es scheinbar in die Brutbeutel gelegt worden ist ein besonderes Talent zu kriminellen Machenschaften zu entwickeln.

Äußeres

Abstoßend und widerwärtig ist wohl das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man einen Vertreter dieser Rasse zu nahe kommt. Doch wo einen Hutten seine Fettleibigkeit und die kurzen Ärmchen optisch auszumachen scheinen, so haben sie eigentlich einen recht muskulösen, der Regeneration mächtigen Körper, der in einem langen Schwanz endet, allerdings von keinem Skelett getragen wird und nur kriechend bewegt werden kann ~ dies allerdings, wenn er Hutte es will, mit einer überraschenden Geschwindigkeit. Hierzu besitzen sie unter der derben Hautschicht, durch die keinerlei Stoß- und Blasterwaffen hindurch gehen, Schleim- und Schweißdrüsen, die ständig den massiven Fleischberg feucht und beweglich halten. Für humanoide Nasen kein sonderliches Vergnügen, was der Rasse den Ruf eingebracht hat höllisch zu stinken und zudem den Vorteil hat, dass selbst Sarlaccs und Rancors sie als ungenießbar empfinden. Die großen Augen der Hutten, die es zudem ermöglichen in ultravioleten Licht zu sehen, ähneln dem eines Reptils am meisten, sind sie doch von einer grünen Membran umgeben, auch wenn sie wie Menschen atmen und Sauerstoff benötigen. Dennoch ermöglicht der Verschluss ihrer Nasenlöcher ihnen minutenlang die Luft anzuhalten. Im Gegensatz zu anderen Rassen sind Hutten Hermaphroditen, was bedeutet das sie sowohl weibliche wie auch männliche Fortpflanzungsorgane ihr eigen nennen und sich in ihrer Gesellschaft elber aussuchen können, welchen Part sie übernehmen wollen.

Verhalten

Hutten sind berühmt und gefürchtet. Ihrer Skrupellosigkeit ist in der ganzen Galaxie bekannt ~ genauso wie ihre Erfolge in der Unterwelt. Sie führen Piraten und Schmuggler an, übernehmen teils ganze Planeten durch ihre listig geführten Taktiken und erfreuen sich auf ihre hinterhältige Art an ihrer großen Macht. Es ist schwer mit ihnen zu verhandeln und selbst die Jedi beissen sich oft die Zähne an ihnen und ihrem Stursinn aus, da sie gegen Gedankentricks immun zu sein scheinen. Familie hingegen geht ihnen über alles und jeder Hutte würde alles dafür tun seinem Clan zu helfen. Somit sind Intrigen gegen die eigenen mehr als verpönt und nicht geachtet.
Als Nahrung dient den Hutten alles was lebendig und durch ihren breiten und gelenkigen Kiefer passt. Giftig ist für sie dabei nichts. Ausgeschieden wird dabei allerdings nichts, denn der Körper der Hutten ist so ausgelegt, dass er alles in Nährstoffe und Fette umwandeln kann. Denn nur ein wirklich dicker Hutte hat den Respekt der anderen, wo dünne als schwach angesehen werden. Verständlich natürlich das es ihnen somit am besten gefällt faul herum zu liegen.

Sprache

Neben Basic ist Huttisch die am meist verbreitetste Sprache der Galaxie, da nicht nur die Hutten sie benutzen, sondern sie auch auf Planeten, die unter dem Einfluss der reptilienähnlichen Rasse stehen, wie zum Beispiel Tatooine, gesprochen wird. Auffällig ist, dass es keinerlei Ausdrücke wie Bitte und Danke gibt, dafür unzählige Beschimpfungen und Flüche.

Kultur

Das Hutten Imperium ist unter den Kriminellen weiterhin eine gesetzte Größe und sie als Verbündete auf seiner Seite zu haben ein Glücksfall. Sie kontrollieren einen Großteil des Outer Rims, Tatooine und Nal Hutta und übernehmen oftmals das Oberhaupt krimineller Organisationen. Dabei ist es ihnen egal wie sie ans Ziel kommen: Betrug, Diebstahl, Schmuggel, Prostitution, Mord. Zu allem ist ein Hutte bereit und setzt es nur zu gerne auch ein.

In Clans aufgeteilt trägt jeder den Stolz seiner Familie als Nachnamen. Neben der Zugehörigkeit verpflichtet dieser dazu allerdings auch in dessen Sinne zu handeln und zur Hilfe zu kommen, wenn einem Clanmitglied Gefahr droht.

Familienbewusst gilt der Aufzucht der Jungen ein Großteil ihrer Liebe, so das der kleine Huttling an die 50 Jahre im Brutbeutel mit sich getragen und ernährt wird. Mit einem geistigen Alter eines 10 jährigen Menschenjungen entschlüpft er schließlich der mütterlichen Obhut, bleibt allerdings zumeist weiterhin in der Nähe des schutzbietenden Brutbeutels ~ was nicht bedeutet, dass er nicht die Galaxie bereisen darf ~ in den der Huttling sich jederzeit zurückziehen kann. Und auch der Schutz der Mutterhand ist ihm weiterhin gewährt, darf ein Huttling unter 130 Jahren nicht für seine Taten verantwortlich gemacht werden. Und auch später halten enge Familienmitglieder ein inniges Verhältnis aufrecht ~ noch inniger als es eh im Clan schon vorbestimmt ist.

Wenn auch selber nicht in spezifische Geschlechter aufgeteilt, so finden Hutten, die sich dem männlichen Teil ihres Wesens vermehrt verschrieben haben, humanoide Frauen durchaus sehr attraktiv. Es ist dennoch nicht klar ob dies durch sexuelle Anziehungskraft geschieht oder sie sie als Sklavinnen nur ein Statussymbol der Macht eines Hutten darstellen.


Zurück nach oben

Text © by Sara
Quelle: jedipedia